FANDOM


  • Ich finde, Prim ist ein echt mutiges Mädchen und ich finde es sch****, dass sie im letzten Teil stirbt!

      Lade Editor…
    • Die Falle in der sie stirbt is voll brutal, da tun mir die Kinder auch leid.

      Sie wurde ja von Gale und Beeteeerstellt.

        Lade Editor…
    • Gale und Beetee haben nicht beabsichtigt das irgendwelche Kinder sterben. Sie hätten das nicht befürwortet, Gale vielleicht aber nicht wenn unschuldige Kinder sterben!

        Lade Editor…
    • Ich finde es auch sch**** das sie stirbt

        Lade Editor…
    • Wenigstens ist sie reinen Herzens gestorben!

        Lade Editor…
    • Ja Stimmt.

        Lade Editor…
    •  Einstellungen§1234567890-=Backspace Tabqwertyuiop[] Return  capslockasdfghjkl;'\ shift`zxcvbnm,./shift  English  Deutsch Español Français Italiano Português Русский alt alt  EinstellungenWIRKLICH SCHADE

        Lade Editor…
    • Ich persönlich finde, durch den Tod von Prim hat das Buch noch mehr Potenzial gewonnen, dass es so schon hatte.

      Natürlich hätte Collins die Trilogie auch mit einem "Happy End" enden lassen können - aber wäre das realistisch gewesen?

        Lade Editor…
    • KatnissAndPeetaForeverInLove sagte:
      Gale und Beetee haben nicht beabsichtigt das irgendwelche Kinder sterben. Sie hätten das nicht befürwortet, Gale vielleicht aber nicht wenn unschuldige Kinder sterben!

      Da wäre ich mir nicht so sicher.

      Beetee hätte das bestimmt nicht zulassen wollen, aber Gale?

      Schließlich wird im Buch mehr oder weniger deutlich berichtet, dass er keine Hemmungen zu haben schien, wenn sein Ziel die Befreiung aus der Unterdrückung ist.

        Lade Editor…
    • ich glaube nicht das Gale und Beete sie umgebracht haben,es war vielleicht ihre Waffe,die sie sich ausgedacht haben aber sie haben sie bestimmt nicht benutzt und wenn sie es getan hätten,sie konnten doch nicht wissen das Prim in die Falle hinein läuft.

      Ich dachte eigentlich auch das Snow oder Coin die Falle betätigen wollten, schließlich ist es beiden egal ob sie menschliche verluste machten oder nicht ,außerdem dachte vlt coin,das sie wenn sie die kleine prim umbringt,das sie katniss etwas antuen kann,das sie ja Katniss auch nicht mochte

        Lade Editor…
    • Ich verstehe nicht warum sie die Falle zum Laufen gebracht haben wenn sie doch wussten das es ihre Sanitäter sind.

        Lade Editor…
    • Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

        Lade Editor…
    • Nusssplitter sagte:
      Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

      Ja ich auch! Prim nervt iwie manchmal...

        Lade Editor…
    • Ich mag Prims Schauspielerin, aber das is alles.

      Prim persönlich nervt mich mit ihrem...Charakter. Prim's Tod fand ich nur in soweit schlimm, weil Finnick davor schon gestorben war und ich deswegen schon mein Buch nass gemacht hatte.

      Also ich fand z.B: Finnicks Tod deutlich UNNÖTIGER...

        Lade Editor…
    • Finnick ist viel cooler als Prim :) Und sie ist manchmal irgendwie nervig... Genau wie Katniss xD

        Lade Editor…
    • Ja, aber Katniss find ich lange nicht so nervig

        Lade Editor…
    • Nusssplitter sagte: Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

      Sie war eigentlich der wichtigste Charakter im ganzen Buch, da mit ihr ja alles begann. Katniss wäre ja nie in die Arena gekommen, wenn Prim nicht gezogen worden wäre (außer weenn sie natürlich selbst gezogen worden wäre). Ich fand es deswegen auch schade dass sie stirbt, da Katniss "Ziel", ihre kleine Schwester zu schützen (indem sie in die Arena gegangen ist, immer alles auf sich genommen hat), ja nutzlos.

        Lade Editor…
    • Ich find Katniss' Charakter im großen und ganzen Scheiße.

      Aber nicht Gale & Beetee haben sie getötet, sondern Coin um Katniss klein zu halten & zu brechen^^

        Lade Editor…
    • Ich finde es war irgendwie klar, das Prim stirbt... Ich fand es auch viel schlimmer als Finnick gestorben ist (Auch wenn es im Buch ein bisschen unlogisch war das dann Finnicks Leben an Katniss vorbeigezogen ist...). Als ich die Bücher ein zweites mal gelesen habe musste ich auch die ganze Zeit heulen, wenn Finnick und Annie geheiratet haben und Händchen halten und so weil man dann ja schon wusste, dass er später stirbt!

        Lade Editor…
    • Ich fand Finnicks Tod vorallem so unnötig, weil Teil 3 allgemein beschissen ist. In dem Tunnel hat Collins einfach nur noch wahllos und wie wild alle sterben lassen...

        Lade Editor…
    • Ich finde es vor allem UNLOGISCH, wieso Prim da plötzlich random weils der Plot will aus dem Nichts auftaucht und random weils der Plot so will umgebracht wird. (Nicht, dass ich Finnick mögen würde - auch wenn er heiß ist und Annie liebt und das zompfg!romantisch ist - dessen Tod war doch genau so. Gewollt dramatisch, gekonnt wtf-unlogisch). (Und diente doch in erster Linie als Begründung, damit Katniss in einem Satz endgültig mit Peeta verkuppelt werden kann.)

      Punkt ist doch, wenn Gale skrupellos mit seinen Bomben wirft, dann ist das ja schön und gut, aber wenn er auf irgendwelche Kapitolkinder feuert, dann ist das sinnlos. Bringt das die Rebellion irgendwie voran? Will ich aber mal sehen! Sinnvoll wäre es nebenbei gewesen, erst die Bomben fallen zu lassen, dann dafür zu sorgen, dass das Kapitol die Kinder bergen und sonstwohin-drinnen verstecken kann und sie DANN in die Luft zu jagen. Dann hätte man nicht nur ein paar Kinder umgebracht, sondern keine eigenen Leute und dafür wohl noch ein paar andere Kapitolleute. Wenns denn schon sein muss.)

      Und dass Gale irgendwie riskiert haben soll, Katniss kleine Schwester umzubringen, das glaube ich aber erst recht nicht. (Oder: Es wäre aus seiner Sicht ja wohl echt seltenst dämlich und auch wenn es solche Leute bei TvP gibt - Seneca Crane! - dann gehört der ja wohl nicht dazu. Oder meint er echt, er hätte dann noch irgendwelche Chancen bei ihr?

        Lade Editor…
    • Ey als ich den 4. teil geslesen hab wo prim stirbt war ich soo traurig und sauer auf beetee und agel (vor allem auf gale)

        Lade Editor…
    • 62.156.32.224 sagte:
      Ey als ich den 3. teil geslesen hab wo prim stirbt war ich soo traurig und sauer auf beetee und agel (vor allem auf gale)


        Lade Editor…
    • Ich muss immernoch heulen wenn ich an sie denke...

      ICH HASSE DICH, SNOW!! ICH HASSE ICH!!!!

        Lade Editor…
    • Marvelous1999 sagte:
      KatnissAndPeetaForeverInLove sagte:
      Gale und Beetee haben nicht beabsichtigt das irgendwelche Kinder sterben. Sie hätten das nicht befürwortet, Gale vielleicht aber nicht wenn unschuldige Kinder sterben!
      Da wäre ich mir nicht so sicher.

      Beetee hätte das bestimmt nicht zulassen wollen, aber Gale?

      Schließlich wird im Buch mehr oder weniger deutlich berichtet, dass er keine Hemmungen zu haben schien, wenn sein Ziel die Befreiung aus der Unterdrückung ist.

      Ich denke nicht, das Gale (und Beetee) die Fallschirme für unschuldige Kinder aus 12 bzw. 13 entwickelt hat bzw. haben. Für Kapitolkinder vielleicht aber nicht für die armen Kinder aus 12 und 13.?! ¡¡¡NIEMALS!!!  Gale hat auch ein Herz! Außerdem hat er versprochen auf Prim aufzupassen und man hätte sich ja denken können, dass wenn sie Kinder aus 12 und 13 nehmen und umbringen, dort auch als Zeichen der Macht (ja, wie die Hungerspiele, ein Zeichen der Macht...) Prim umbringen, die ja ganz Panem kennt... Von daher glaube ich, dass Coin die Fallschirme ohne absprache mit Gale oder Beetee fallengelassen hat. Denn weder Beetee, noch Gale hätten das erlaubt (und erstrecht nicht, dass Prim dort Sanitäter geworden wäre).

        Lade Editor…
    • Am gemeinsten finde ich jedoch, dass man schon dachte alles wäre vorbei und dann stirbt Prim!!! ich fand ihren Tod nur schlimm, weil ich mir dachte: "TOLL!!! JETZT IST ALLES UMSONST GEWESEN! DA HÄTTE SIE JA AUCH GLEICH ZU DEN ERSTEN HUNGERSPIELEN GEHEN KÖNNEN UND WÄRE GESTORBEN UND DANN HÄTTE MAN NUR EINEN VERLUST GEHABT UND FINNICK, BOGGS, DIE LEUTE AUS DISTRICKT 12, 8, ECT. WÄREN NICHT GESTORBEN! GALE UND KATNISS HÄTTEN AM ENDE GEHEIRATET UND ALLE WÄREN GLÜCKLICH GEWESEN. WER WEIß, VIELLEICHT HATTE SICH PRIM JA MIT RUE ZUSAMMENGETAN UND DIE HÄTTEN SICH VERSTECKT UND DIE KARRIEROS HÄTTEN SIECH GEGENSEITIG UMGEBRACHT, RUE WÄRE VON MARVEL AUFGESPIEßT WORDEN UND PRIM HÄTTE GEWONNEN... WER WEIß?!?!?!?"

        Lade Editor…
    • Clove 051201 sagte:
      Am gemeinsten finde ich jedoch, dass man schon dachte alles wäre vorbei und dann stirbt Prim!!! ich fand ihren Tod nur schlimm, weil ich mir dachte: "TOLL!!! JETZT IST ALLES UMSONST GEWESEN! DA HÄTTE SIE JA AUCH GLEICH ZU DEN ERSTEN HUNGERSPIELEN GEHEN KÖNNEN UND WÄRE GESTORBEN UND DANN HÄTTE MAN NUR EINEN VERLUST GEHABT UND FINNICK, BOGGS, DIE LEUTE AUS DISTRICKT 12, 8, ECT. WÄREN NICHT GESTORBEN! GALE UND KATNISS HÄTTEN AM ENDE GEHEIRATET UND ALLE WÄREN GLÜCKLICH GEWESEN. WER WEIß, VIELLEICHT HATTE SICH PRIM JA MIT RUE ZUSAMMENGETAN UND DIE HÄTTEN SICH VERSTECKT UND DIE KARRIEROS HÄTTEN SIECH GEGENSEITIG UMGEBRACHT, RUE WÄRE VON MARVEL AUFGESPIEßT WORDEN UND PRIM HÄTTE GEWONNEN... WER WEIß?!?!?!?"

      Ich finde Du hast Rech. Wenn sie zu den Hungerspielen gegangen wäre wären die anderen nicht gestorben ( Finnick, Boggs, Homes ) Aber Prim wäre irgendwie dadrinnen trotzdem gestorben besonders da wo Rue aufgespießt wird da würde er sie doch auch töten oder ?

      Aber du hast Recht in der Hinsicht

        Lade Editor…
    • Aber katniss hätte sich doch so oder so für prim eingesetzt

        Lade Editor…
    • Schon aber es ist trotzdem FIES!!!

        Lade Editor…
    • 87.153.241.30 sagte:

      Nusssplitter sagte: Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

      Also ICH PERSÖNLICH finde es SEHR SEHR TRAURIG das Prim sterben musste, ich musste, als ich dass gelesen hab richtig heulen (auch beim 2.mal!) und das du meinst das Prim nervt versteh ich nicht so ganz? Ich fand Prim im ersten Teil megaa süß genauso wie Rue deswegen musste ich bei BEIDEN als sie starben weinen. Was ich auch nicht so recht verstehe...wie kann man CLOVE UND ENOBARIA die brutalen Hexen mehr mögen wie die kleine süße Prim? 

        Lade Editor…
    • Ich habe so geweint als ich gelesen habe das sie stirbt!! Ich finde es auch sehr traurig das Rue gestorben sie waren ja beide fast im selben Alter. Ich fand es daher nicht so überraschend das Prim auch gestorben ist.

        Lade Editor…
    • Find ich auch ich Stimme dir ganz zu.Find du hast voll recht !!!!  :)

        Lade Editor…
    • ich hatte das erst gar nicht realisiert, erst als kam:`` Ich bin Katniss Everdeen. ..... Ich habe keine Schwester.`` hab ichs gemerkt und die Seiten davor verstanden. echt schade, aber ich glaube es musste sein, sonst wäre das am schluss mit katniss und Peeta vielleicht nicht so ausgegangen, und die freundschaft zwischen katniss und Gale( was echt traurig ist) nicht kaputt gagangen.

      es ist zum heulen!

        Lade Editor…
    • 87.153.241.30 sagte:

      Nusssplitter sagte: Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

      Sie war eigentlich der wichtigste Charakter im ganzen Buch, da mit ihr ja alles begann. Katniss wäre ja nie in die Arena gekommen, wenn Prim nicht gezogen worden wäre (außer weenn sie natürlich selbst gezogen worden wäre). Ich fand es deswegen auch schade dass sie stirbt, da Katniss "Ziel", ihre kleine Schwester zu schützen (indem sie in die Arena gegangen ist, immer alles auf sich genommen hat), ja nutzlos.

      Genau dem stimme ich auch zu!

        Lade Editor…
    • Amandla Stenberg sagte:

      87.153.241.30 sagte:

      Nusssplitter sagte: Irgendwie, ich weiß nicht warum, finde ich es garnicht soo traurig/schlimm, dass Prim stirbt. Sie war für mich noch nie so besonders wichtig und ich mochte die anderen Tribute (Clove, Johanna, Enobaria, Foxface etc.) immer lieber als sie.

      Sie war eigentlich der wichtigste Charakter im ganzen Buch, da mit ihr ja alles begann. Katniss wäre ja nie in die Arena gekommen, wenn Prim nicht gezogen worden wäre (außer weenn sie natürlich selbst gezogen worden wäre). Ich fand es deswegen auch schade dass sie stirbt, da Katniss "Ziel", ihre kleine Schwester zu schützen (indem sie in die Arena gegangen ist, immer alles auf sich genommen hat), ja nutzlos.

      Genau dem stimme ich auch zu!

      Wenn man den 3. Teil noch nicht gelesen hat und man hört das Prim stirbt, da vergeht eim echt die Lust also des is echt zu viel, arme Katniss wenn man bedenkt wie schlimm es für sie im 2.Teil mit den Schnattertölpeln schon war wo Sie dachte Prim wäre in Gefar, da war schon zu sehen wie sehr sie Prim Liebt aber das sie dann stirbt, da bricht doch für sie ne Welt zusammen und mehr, da stirbt auch ein Teil von ihr. Was Katniss alles durch machen muss, des kann man ganich beschreiben.

        Lade Editor…
    • Ich fand es ja schon Sch**** das Cinna im 2. Teil sterben musste wo er doch der einzigste vom Kapitol war wo voll inordnung war aber das Prim sterben muss des is einfach zu viel egal aus was für nem Grund des geht ganich.

        Lade Editor…
    • 91.45.94.49 sagte: Ich muss immernoch heulen wenn ich an sie denke...

      ICH HASSE DICH, SNOW!! ICH HASSE ICH!!!!


      Hä???? Sinn?!?! Coin oder von mir aus auch Gale und Betee haben Prim gekillt, nicht Snow!!!

        Lade Editor…
    • Ich find dass auch voll traurig mit Prim ;( Sie war meine Lieblingsperson. Sie ist voll cool. Vor allem im 2 und Anfang 3. Allein weil sie sich für Kräuter und so interessiert. Tu ich nämlich auch :)

        Lade Editor…
    • 149.172.184.127 sagte:
      Clove 051201 sagte:
      Am gemeinsten finde ich jedoch, dass man schon dachte alles wäre vorbei und dann stirbt Prim!!! ich fand ihren Tod nur schlimm, weil ich mir dachte: "TOLL!!! JETZT IST ALLES UMSONST GEWESEN! DA HÄTTE SIE JA AUCH GLEICH ZU DEN ERSTEN HUNGERSPIELEN GEHEN KÖNNEN UND WÄRE GESTORBEN UND DANN HÄTTE MAN NUR EINEN VERLUST GEHABT UND FINNICK, BOGGS, DIE LEUTE AUS DISTRICKT 12, 8, ECT. WÄREN NICHT GESTORBEN! GALE UND KATNISS HÄTTEN AM ENDE GEHEIRATET UND ALLE WÄREN GLÜCKLICH GEWESEN. WER WEIß, VIELLEICHT HATTE SICH PRIM JA MIT RUE ZUSAMMENGETAN UND DIE HÄTTEN SICH VERSTECKT UND DIE KARRIEROS HÄTTEN SIECH GEGENSEITIG UMGEBRACHT, RUE WÄRE VON MARVEL AUFGESPIEßT WORDEN UND PRIM HÄTTE GEWONNEN... WER WEIß?!?!?!?"
      Ich finde Du hast Rech. Wenn sie zu den Hungerspielen gegangen wäre wären die anderen nicht gestorben ( Finnick, Boggs, Homes ) Aber Prim wäre irgendwie dadrinnen trotzdem gestorben besonders da wo Rue aufgespießt wird da würde er sie doch auch töten oder ?

      Aber du hast Recht in der Hinsicht

      Aber stellt euch vor, Prim würde bei den Hungernspielen sterben- Katniss würde sich ihr Leben lang Gewissensbisse machen :„Warum habe ich mich nicht für meine Schester gemeldet???“ Ja, Prim stirbt trotzdem, aber wenigstens konnte Katniss nichts dafür tun. Und auch wenn es verdammt noch mal traurig ist, dass Finnick & Co. sterben- das war Suzanne Collins Entscheidung und jetzt ehrlich: die muss gewusst haben, was sie tat, nicht??

        Lade Editor…
    • Für mich war das schlimmste eigentlich als finnick gestorben ist, könnte meine Tränen gar nicht mehr stoppen, hatte deswegen fast ein Heulkrampf!...

        Lade Editor…
    • Ich habe den ersten Film vor langer Zeit gesehen, dann aber nicht weiter geschaut. Warum auch immmer. Dachte mir dann neulich, ich muss doch mal die weiteren Filme sehen. Es hätten meine Lieblingsfilme werden können. Aber dadurch, dass man Prim hat sterben lassen hasse ich die Filme jetzt alle. Das ist doch alles so sinnlos.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.