Jason war der männliche Tribut von Distrikt 6 während der 74. Hungerspiele.

Auftritt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tödliche Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tribute von 6

Auf der Eröffnungsfeier trägt er genau wie seine Mittributin ein gelbes Kostüm.

Im Trainingscenter wird er von Cato beschuldigt, sein Messer gestohlen zu haben. Atala muss Cato aufhalten und Katniss sieht, dass nicht er, sondern Rue das Messer von Cato gestohlen hat. Im Film wird er auch Jason genannt.

Er hat braune Augen und Haare. Es ist nicht bekannt, welches Outfit er beim Interview trug.

70364908.jpg

Er stirbt

District 6 tribute boy.jpg

gleich am Anfang im Blutbad beim Füllhorn. Ihm wurden von Tara mit einer Axt die Beine aufgeschlitzt. Als er aufgrund des großen Blutverlustes im Sterben liegt, gibt Cato ihm am Schluss den Rest, wie er es ihm nach der Auseinandersetzung auch gedroht hatte.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seine Wettquote betrug 24-1.
  • Im Film wog er 150 pounds(68kg) und war 5'10 feet groß(178cm).
  • Im Film wurde sein Portrait und seines Distriktpartners nicht gezeigt.
  • In der Arena trägt er eine tomatenrote Jacke.
  • Er war der männliche Tribut mit der niedrigsten Wettquote.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.