FANDOM


  1. Rues Schwester erschien auf der 74. Tour der Sieger mit dem Rest ihrer Familie.

Der Blick, den Rues Schwester Katniss zuwarf, brachte Katniss dazu, etwas über die Tribute aus Distrikt 11 zu erzählen. Bevor Rue starb war Katniss mit ihr befreundet und eine große Hilfe in der Arena, außerdem erinnerte Rue sie an ihre Schwester Prim. Als Rue tot war bedeckte Katniss sie mit Blumen, und gab den Menschen von Distrikt 11 so die Chance, Abschied von Rue zu nehmen.

Rues Schwester machte Katniss klar, dass sie etwas über ihre Schwester und ihren Distriktpartner Thresh sagen musste, denn sonst würde sie es ihr nicht verzeihen. So hielt Katniss eine lange und herzzereißende Rede. Sie erzählte, dass Thresh sie vor Clove gerettet hatte und ihr Leben verschonte, und wie Rue wollte, dass sie sie nicht vergessen werde. Diese Rede inspirierte die Menschen dazu einen Aufstand zu starten. Alls sie dies jedoch tun schießen die Friedenswächter in die Menge worauf hin Katniss denkt Rues oder Threshs Familie seien unter den Opfern.

In Gefährliche Liebe erzählt Seeder Katniss, dass Rues und Threshs Familien am Leben sind. Deshalb ist Rues Schwester wahrscheinlich am Ende der drei Bände noch am Leben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.